Aggression und Gewalt: Ein biologischer, psychologischer und by Klaus Wahl PDF

By Klaus Wahl

ISBN-10: 3827423880

ISBN-13: 9783827423887

Aggressives Verhalten zeigt sich of schon früh in der Kindheit. Gilt das auch für das In- resse an Aggression? Als sort sei ich recht friedlich gewesen, wurde mir erzählt. Doch im Archiv meiner Kindheitsprodukte fanden sich Notizbücher voller aggressiver Zeichnungen: Pistolenhelden und Panzerschlachten. Klammheimlich – oder of enbar – hat mich eines meiner späteren wissenschaf lichen T emen schon früh fasziniert. Oder conflict es nur eine bei Jungen allgemeine Vorliebe für solche Zeichnungen (Freedman 1976)? Viele Jahre danach führte ich mit mehreren Forschungsgruppen empirische Untersuchungen über Aggression und Gewalt durch: zu Gewalt in Familien (Wahl 1989; 1996), Aggressionen von Jugendlichen und jungen Gewalttätern, insbesondere jener, die ihre Taten fremdenfei- lich und rechtsextrem begründeten (Wahl 1995; 2001; 2002; 2003; Wahl et al. 2001). Dabei konzentrierte ich mich darauf, wie sich aus biotischen, psychischen und sozialen Quellen ab der Kindheit Aggressionspotenziale entwickeln. Mein Interesse galt auch den entscheidenden Phasen in der Lebensgeschichte, in denen mit pädagogischen, sozialen oder therapeutischen Mitteln aggressivem Verhalten vorgebeugt werden kann, und der Frage, wie sich präventive Maßnahmen und Interventionen verbessern lassen (Wahl et al. 2005; Wahl 2007a; Wahl u. Hees 2009; Jung u. Wahl 2008). Diese Untersuchungen waren sehr unterschiedlich angelegt: teils große repräsentative Stichproben und Vollerhebungen mit Tausenden von Fällen, teils extensive Studien an kleineren Stichproben, die zusammen Hunderte von Fällen ausma- ten.

Show description

Read Online or Download Aggression und Gewalt: Ein biologischer, psychologischer und sozialwissenschaftlicher Überblick (German Edition) PDF

Similar biophysics books

Download PDF by Raphael Kopan (Eds.): Notch Signaling

Overseas authors offer researchers with an outline and synthesis of the newest study findings and modern suggestion within the region of Notch Signaling. Covers subject matters comparable to Notch signaling in Cardiac improvement and illness, and Notch in Stem Cells. foreign authors supply researchers with an outline and synthesis of the most recent study findings and modern inspiration within the sector.

Download PDF by Neil A. Hamilton: Presidents: A Biographical Dictionary, 3rd Edition

This identify bargains a accomplished and targeted evaluation of the forty four presidents of the USA. The president of the us is a hugely noticeable public determine, a bearer of great accountability, and the topic of extreme scrutiny. he's responsible for struggle, fiscal melancholy, household strife, nationwide safety, partisan politics, and abroad clash.

Indigenous Biography and Autobiography - download pdf or read online

During this soaking up number of papers Aboriginal, Maori, Dalit and western students talk about and examine the problems they've got confronted in writing Indigenous biographies and autobiographies. the problems variety from balancing the calls for of western and non-western scholarship, via writing a couple of relations that refuses to recognize its identification, to contemplating a neighborhood call for to not write whatever in any respect.

Extra resources for Aggression und Gewalt: Ein biologischer, psychologischer und sozialwissenschaftlicher Überblick (German Edition)

Example text

Allerdings sind solche Vergleiche problematisch, weil sie ganz unterschiedlich strukturierte soziale Gruppen zueinander ins Verhältnis setzen. Schulische, berufliche, wirtschaftliche und kulturelle Bedingungen, die die Kriminalitätsrate beeinflussen, unterscheiden Migrantenjugendliche von der lange ansässigen deutschen Bevölkerung. Zudem werden Gewalttaten junger Migranten gegen Deutsche nach kriminologischen Studien häufiger angezeigt als solche von Deutschen untereinander (Pfeiffer u. Wetzels 2001).

So kamen demnach z. B. zwischen 3 1985 und 1994 in 13 Ländern jährlich zusammen mindestens etwa 378 000 Personen durch Kriege ums Leben (Obermeyer et al. 2008). 1 4 Kapitel 4 • Bio-psycho-soziale Überlebensmechanismen: In Gefahr und großer Not Alternative Reaktionen: Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch Tiere und Menschen haben die ganze Evolutionsgeschichte hindurch in gefährlichen Umwelten gelebt, sie waren Konflikt- und Stresssituationen ausgesetzt. Durch diese Konfrontation haben sich Mechanismen herausgebildet, auf diese Risiken so zu reagieren, dass die Chancen wachsen, sie zu überleben und die eigenen Gene weiterzugeben.

Noch komplizierter liegen die Dinge bei der Gewalt gegen Kinder. In den USA besagen Zahlen der Nationalen Clearingstelle zu Informationen über Kindesmissbrauch und -vernachlässigung für 2003, die auf Berichten von Kinderschutzeinrichtungen und des Personals von Schulen, Krankenhäusern und anderen Stellen beruhen, dass 1,2 % der Kinder Opfer von Missbrauch und Vernachlässigung wurden. Innerhalb der Gruppe der Opfer wurden 19 % körperlich misshandelt, 10 % sexuell missbraucht, die anderen vernachlässigt oder emotional missbraucht.

Download PDF sample

Aggression und Gewalt: Ein biologischer, psychologischer und sozialwissenschaftlicher Überblick (German Edition) by Klaus Wahl


by Donald
4.2

Rated 4.88 of 5 – based on 27 votes